Blog

Jetzt ist es raus
veröffentlicht am 14.05.2008

Dein seidener Faden hängt am Leben
Sagte ich hängen? Eher: „kleben“
Eine zähe Masse aus Begierde, Angst und Wut
Loslassen täte dir mal ganz gut.

Einfach mal alle Fünfe grade sein lassen
An nichts mehr halten, nichts mehr fassen
Einen Augenblick aufhören ständig fortzustreben
Man sagt, nur offene Hände können geben

Ich stehe am Ufer des Flusses und biete Wasser feil
Ich hebe den Schatz in deinem Garten
Ich mache dein Unversehrtestes wieder ganz und heil
Ich sitze neben dir am Ziel beim Warten.

Ich bin die Musik, die dich zu dir selber bringt
Ich bin der Anblick, der dich verzückt
Ich bin dein Kern, der zu sich selber singt
Ich bin dein Gedicht- wenn auch verrückt.

Wir hängen zusammen wie seidene Fäden
Untrennbar verworren, verknotet, verstrickt.

14.05.2008

veröffentlicht am 14.05.2008

Archive

Kategorien

Dennis Wittrock, M.A.

Dennis Wittrock, M.A.

Zertifizierter Holacracy® Coach, interner Holakratie Coach bei der Hypoport SE, Partner bei encode.org, einer holakratisch organisierten Beratungsfirma, die rechtliche, soziale und finanzielle Grundlagen für Selbstorganisation legt. Zuvor: Gründer und Co-Direktor der Integral European Conference

zeige / verberge Kommentare (0 Kommentare)
L

0 Kommentare

Puzzleteile für eine Welt in der Krise

Puzzleteile für eine Welt in der Krise

Was braucht es, um die Welt in eine gesündere, nachhaltigere Richtung zu lenken?
Meine Artikel-Serie ist keine definitive Antwort auf diese Frage, lediglich eine Zusammenfassung der Puzzleteile, die ich bisher gefunden habe, die relevant erscheinen.

mehr lesen